Schon 1 Jahr “finanziell-autark.de”

Nun ist es schon ein Jahr her, dass ich meinen Blog “finanziell-autark.de” gestartet habe. Doch nicht nur das: Zeitgleich habe ich mir vorgenommen in spätestens 20 Jahren (jetzt noch 19) meine finanzielle Autarkie zu erreichen. Damit meine ich, aus den Erträgen meiner Investments meine grundsätzlichen Ausgaben des Lebensunterhalts bestreiten zu Weiterlesen…

Ich bau mir einen Geldmagneten

Ich habe mir Alex Düsseldorf Fischers Buch “Reicher als die Geissens” zugelegt und gelesen. Vielleicht schon vorab: Unter vielen Finanzbüchern, die ich bereits gelesen habe, ist dieses definitiv eines der umfangreichsten und besten! Alex beschreibt neben Wegen zur finanziellen Unabhängigkeit, vielen eigenen Erfahrungen auch das Prinzip eines so genannten “Geldmagneten”. Weiterlesen…

300€ nicht ausgegeben und schon gewinnt Ihr einen Lebenseuro

So ein Lebenseuro ist wirklich cool! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Ihr bekommt quasi eine endlose monatliche Minirente von 1€ und das schon heute.  Mit der 4%-Entnahmeformel ist so manches möglich. Sie besagt, dass Du bedenkenlos aus Deinem Depot jährlich 4% entnehmen kannst, ohne dass Weiterlesen…

Machst Du Sport oder bist Du noch unerfolgreich?

Es ist auffällig. Viele Spitzenmanager und Karrieremenschen treiben regelmäßig Sport. Es scheint eine positive Verstärkung zwischen der Strebsamkeit im Beruf (oder im ganzen Leben) und sportlicher Aktivität zu geben. Sport hält fit und sorgt im Berufsleben dafür, dass wir strapazierfähiger werden. Wer sich regelmäßig morgens aufrafft, um einem körperlichen Work-Out Weiterlesen…

Stelle mindestens 4x im Jahr Dein Vermögen auf

Auf dem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit ist es in meinen Augen unerlässlich sich regelmäßig einen sehr genauen Überblick über die Veränderungen seines Vermögens zu schaffen. Das hat mehrere Gründe: Vorteile des Vermögensüberblickes Zum einen kann es motivierend sein, sich regelmäßig seiner Erfolge bewusst zu werden. Ich für meinen Teil Weiterlesen…