Besuch der Börse Stuttgart

Veröffentlicht von KRentzsch am

Heute habe ich den Besucherraum der Börse Stuttgart besucht.
Ich hatte im Vorfeld eine Führung angefragt, leider wurde heute nichts dergleichen angeboten. Überhaupt wurde meine Anfrage erst Wochen später, dann negativ, beantwortet.
Man kann die Börse aber trotzdem täglich von 9 bis 17 Uhr besuchen und zwar im so genannten Besucherraum.

Ich hatte mir allerdings schon etwas mehr erhofft…
Ich konnte zwar einen Blick auf das Parkett erhaschen, viel mehr war aber auch nicht.
Getrennt durch eine Glasscheibe habe ich das Treiben in einem sehr schmalen Raum eine Zeit beobachtet. Sitzgelegenheiten und weitergehende Informationen? Fehlanzeige!

Der Portier war bei meiner Ankunft mit dem Begriff “Besucherraum” überfordert und wusste erst nach meinem Hinweis auf die Website der Börse, was er mit mir anfangen sollte. Schade, hier haben Besucher keinen hohen Stellenwert.

Hoffentlich gibt es morgen auf der “Invest” mehr zu sehen und zu entdecken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.